© 2017 by Andreas Weber Stiftung. Created with Wix.com

FÖRDERUNG VON PROJEKTEN UND FORSCHUNG

PALLIATIVE CARE

TÄTIGKEIT

Die am 16. November 2016 gegründete Andreas Weber Stiftung befindet sich im Aufbau. Sie fördert Projekte, welche der ganzheitlichen Begleitung und Betreuung von Menschen mit unheilbarer Krankheit dienen. Ein erstes Projekt, in das die Andreas Weber Stiftung investiert, nennt sich "Lebensspiegel". Dieses hat zum Ziel, die Würde des Menschen in seiner letzten Lebensphase zu stärken.

(Jahresberichte)

SPENDEN

Spenden werden ausschliesslich für Projekte eingesetzt, die Schwerkranken eine bessere Betreuung in der letzten Lebensphase ermöglichen.

GESUCHE

Die Andreas Weber Stiftung hat zur Zeit nicht die Mittel, weitere Projekte als die unter "Wirkungsfelder" beschriebenen Initiativen zu fördern.

Kontakt