Andreas Weber Stiftung

Über uns

Die Andreas Weber Stiftung wurde 2016 gegründet; sie fördert Projekte, die Menschen mit schwerer Krankheit unterstützen, auch in dieser Zeit die Freude am Leben nicht ganz zu verlieren und schlussendlich «gut» zu sterben.

Der Wirkungskreis der Stiftung fokussiert zurzeit auf das Zürcher Oberland.

Die Stiftung ist politisch und religiös unabhängig. Sie ist gemeinnützig und verfolgt keinen Erwerbszweck.